Startseite   Aktuelles   Archiv   Kontakt   Datenschutz    Impressum   
Schreiben Sie uns eine E-Mail... Rufen Sie uns an...

Wer sind wir?

Das Netzwerk-Demenz Mainz-Bingen ist ein freiwilliger Zusammenschluss von Organisationen, die im Landkreis Mainz-Bingen Menschen mit Demenz begleiten, betreuen oder pflegen. Es setzt sich dafür ein, dass sie und ihre Angehörige im Landkreis bestmöglich leben können.
 

Das Netzwerk-Demenz Mainz-Bingen war seit seiner Gründung ein Projekt der GFAmbH, das zunächst mit Mitteln des Landes Rheinland-Pfalz und später durch den Landkreis Mainz-Bingen gefördert wurde. Seit 2018 ist es ein eigenständiges Projekt mit eigenem Leitbild. Die Moderation durch die Koordinierungsstelle Wendepunkt Demenz wird vom Landkreis Mainz-Bingen mit finanziellen Mittel bezuschusst.
 
Das Netzwerk-Demenz Mainz-Bingen hat mehrere Fachveranstaltungen durchgeführt, z.B. Fachtage zum Thema „Gewalt in der Pflege“ und „Musik als Schlüssel“ in der Betreuung von Menschen mit Demenz. Die Netzwerkmitglieder haben das Angebot „Demenz anders sehen“ und einen „Einkehrtag“ für pflegende Angehörige entwickelt. Bilder des Cartoonisten Peter Gaymann (DEMENSCH) werden zum Ausleihen zur Verfügung gestellt.
 
Das Netzwerk-Demenz nimmt regelmäßig an den Treffen des Landes-Netz-Werk Demenz der Landeszentrale für Gesundheitsförderung in Rheinland-Pfalz e.V. teil.


 

Aufgabenschwerpunkte des Netzwerkes:

  • Wir stellen Fachkräfte bzw. Multiplikatoren Fachwissen zur Verfügung und ermöglichen den fachlichen Austausch untereinander.
  • Wir machen Wissen über Demenz öffentlich zugänglich.
  • Wir begleiten und stärken das soziale Umfeld von Menschen mit Demenz.
  • Wir erkennen wohnortnah und flächendeckend Bedarfe und regen Angebote an.
  • Wir nehmen im Rahmen unserer Möglichkeiten politischen Einfluss.
  • Wir organisieren und koordinieren Projekte rund um das Thema Demenz.

Teilnehmende Organisationen:

  • Fachkräfte der Altenarbeit
  • Führungskräfte, z.B. Institutionsleitungen
  • Ergotherapeuten*innen
  • Mitarbeiter*innen von Beratungsstellen und Seniorenbüros
  • Psychiatriekoordinatoren*innen
  • Ärztinnen und Ärzte  
Voraussetzung für die Mitarbeit ist die Anerkennung unseres seit 2018 bestehenden Leitbildes und die aktive Mitarbeit.
Willkommen beim Netzwerk-Demenz Mainz-Bingen

Netzwerk-Demenz Mainz-Bingen
Koordinierungsstelle Wendepunkt Demenz • Pariser Straße 104 • 55268 Nieder-Olm
Telefon: 06136/7664670 • Reiner.Wissel@gfambh.com

Kontakt

Sie haben Fragen? Schreiben Sie uns eine Nachricht und wir melden uns bei Ihnen!




Ihre Daten werden selbstverständlich vertraulich behandelt und nicht an Dritte weitergegeben. Lesen Sie bitte hier unsere Datenschutzerklärung und stimmen Sie dieser zu, indem Sie die linke Checkbox aktivieren.

Ihre Daten werden selbstverständlich vertraulich behandelt und nicht an Dritte weitergegeben. Lesen Sie bitte hier unsere Datenschutzerklärung und stimmen Sie dieser zu, indem Sie die linke Checkbox aktivieren.

Willkommen auf der Homepage des Netzwerk-Demenz Mainz-Bingen
Netzwerk-Demenz Mainz-Bingen  •  Aktuelles  •  Unsere eigenen Angebote  •  Informationen & Downloads  •  Mitglieder im Netzwerk-Demenz  •  Archiv
Startseite  •  Aktuelles  •  Archiv  •  Sitemap  •  Kontakt  •  Datenschutz  •  Impressum

All Rights reserved - alle Rechte vorbehalten © 2020 - 2021
Netzwerk-Demenz Mainz-Bingen
designed by future-set mediadesign

Nach oben scrollen...
Telefon:
+4961367664670
Startseite » Netzwerk-Demenz Mainz-Bingen
Wir nutzen Google Analytics auf dieser Website. Nähere Beschreibung über unsere Cookies finden Sie in unserer Datenschutzerklärung der Webseite.
Hiermit willige ich in die Verarbeitung meiner Daten ein.
Hiermit willige ich nicht in die Verarbeitung meiner Daten ein.